Erfolgreich beim Jazz Dance Pokal 2019

68 Tänzerinnen des Arribas nahmen letztes Wochenende am Dresdner Jazz Dance Pokal teil.

 

Die Tanzgruppe Confetti nahm in der Kategorie Kids teil und zeigte auf der Fläche, welch großartige Entwicklung sie im vergangenen Jahr gemacht hat. Ihre Show „In der Weihnachtswerkstatt“ präsentierten die Mädchen sehr synchron und mit viel Ausdruck. Die freude war am ende bei den 22 Wichteln riesig, als sie den 3. Platz erreichten und alle stolz ihre Medaillen überreicht bekamen.

 

 

Hullabaloo startete das 2. Mal bei den Junioren. Ihre neue Show „ Arche Noah“ zeigten sie das erste Mal zu einem Wettbewerb und es gelang den 24 Mädchen fast fehlerfrei. Das Publikum war begeistert von der bunten Choreografie und der Leistung aller Tänzerinnen. Leider verpassten sie das Treppchen nur knapp und belegte Platz 4.

 

Am Abend starteten unsere 2 ältesten Formationen in der Kategorie Showtanz Erwachsene.

 

Die Magnetic Steps zeigten nochmal ihre Choreografie „ Amazonen“ und belegten Platz 5.

 

Surprise präsentierte ihre neue Show“ Die geheimnisvolle Couch“ vor der Jury und dem Publikum. Alle waren sehr angespannt, wie das neue Thema auf die Jury wirkt. Umso größer war die Überraschung, als der Sieg für Surprise verkündet wurde.

 

Zusätzlich gab es noch einen ganz besonderen Erfolg. Der beste Tänzer „ Ben“ sowie die beste Tänzerin „ Lisa“ des Jazz Dance Pokals kommen von unserem Verein. Herzlichen Glückwunsch:-D

 

Zurück