Schulsozialarbeit in Coswig und Weinböhla


Unsere Angebote der Schulsozialarbeit sind für die Kinder und Jugendlichen bestimmt, welche die jeweilige Schule besuchen. Die Nutzung der Angebote ist freiwillig. Diese werden durch unsere SchulsozialarbeiterInnen vertraulich behandelt.

  • Beratung, Hilfe und Unterstützung bei schulischen und persönlichen Problemen, sowie in Konflikt- und Krisensituationen
  • Konstante Begleitung bei Konfliktbewältigung
  • Stärkung der Kompetenzen von SchülerInnen für eine eigenverantwortliche und selbstbestimmte Lebensbewältigung
  • Hilfe bei der Vermittlung von außerschulischen Beratungs- & Hilfsangeboten im sozialen Umfeld
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung benachteiligter SchülerInnen
  • Unterstützung des Lehrpersonals bei der Arbeit mit den einzelnen SchülerInnen
  • Unterstützung und Beratung von Erziehungs-, Sorgeberechtigten
  • Schulsozialpädagogische Gruppen- oder Präventionsangebote in den Klassen der Schule
  • Kleingruppenarbeit und soziales Training
  • Mitarbeit bei PROJEKTtagen in der Schule

Leonhard-Frank-Oberschule Coswig

Frau Kirsten Bernhardt

Oberschule Weinböhla

Frau Katja Rückert