News

Am:

Die erfolgreiche Showtanzgruppe "Surprise" von unserem arriba-Tanz- und Fitnesskeller

hatte am Wochenende bei den den Deutschen Meisterschaften in Halle/Saale allen Grund zum Jubeln.

Sie schafften den Sprung ins Finale und qualifizierten sich für die Weltmeisterschaft in Riesa. Diese findet vom 23.-28. November 2015 statt.

Wir gratulieren ganz ganz herzlich und drücken die Daumen für eine erfolgreiche Teilnahme.

Am:

Das hätten wir gar nicht gedacht :-)

Wir erfuhren wie ein Ton entsteht, wenn man auf die Tasten drückt.

Frau Ryoko Taguchi spielte uns auf einem Flügel verschiedene tolle Werke.

Wir waren gefesselt! So schnell spielten ihre Finger! Laut, dann wieder leise, schnell und wieder langsam, einmal mit aber meist ohne Notenblätter.

Sie erklärte uns was es bei einem Konzert alles zu beachten gibt und bezog uns mit Fragen und Bildern ein ins Programm. Genau richtig um die Kinder "dabei" zu behalten.

Vielen lieben Dank an das Projekt des Villa Teresa e.V.

Wir empfehlen es gern weiter. Es war spitze und auf jeden Fall sehr hörenswert ;-)

Am:

Endlich war es soweit! Am 30.09.15 starteten 37 Kinder mit 3 Begleitmuttis und 4 Erzieherinnen in einem schönen Bus Richtung Geising.

Dort angekommen waren wir begeistert! Die Sonne lachte, alle hatten gute Laune und die versprochenen Futterbecher waren gefüllt. Nun startete unsere Führung durch den Park und auch jene überraschte uns sehr, denn die Tiere waren so zahm, dass sie den Kindern buchstäblich aus der Hand fraßen! Es war toll zu beobachten! Die Kinder waren aus dem Häuschen und riefen: "Guck mal! Hast du das gesehen! Der nimmt das Futter ganz vorsichtig!" So war es tatsächlich, sogar das Rot- & Dammwild fraß ganz zahm aus der Hand. Nach der ganzen Aufregung stärkten wir uns im Wildparkstübl und auch dazu sagen wir ganz klar: Super!! Also liebes Radio Dresden und Herr Bär von der Autoklinik Bär wir bedanken uns ganz herzlich für den tollen Gewinn und den damit verbundenen unvergesslichen Ausflug, der uns immer in Erinnerung bleiben wird.

Auch unseren Eltern gilt ein besonderer Dank, denn Sie haben uns durch ihre Begleitung und den gesponserten Bus dieses wunderschöne Erlebnis ermöglicht. 

Am:

Das Projekt startet in der ersten Herbstferienwoche in Zusammenarbeit mit

Roter Baum e.V. und der Medienwerkstatt Dresden e.V. unter dem Motto:

Träum Dir deinen Lieblingsort – und zeig es allen!

Ihr kennt das: Irgendwie ist es schon ganz okay, sonst wärt ihr ja nicht so oft hier. Aber eigentlich sollte hier doch mindestens…

Wir drehen einen Kurzfilm darüber, wie euer perfekter Ort aussehen könnte. Euer Cliquentreff, euer Proberaum, eure Skaterbahn, eure Lieblingsbank. Denn ihr wisst am besten, was ihr wollt und braucht. Wir helfen euch dabei!

Ihr seid zwischen 13 und 20 Jahren alt? Ihr seid mindestens zu viert? Ihr habt einen Ort, an dem ihr euch regelmäßig trefft und den ihr „verwandeln“ wollt? Ihr habt Lust, Zeit und ein bisschen Ausdauer, um einen eigenen Film zu produzieren?

Dann meldet euch bei uns an:

Tel.:03523/60581 oder 035243/46488